Sie sind hier: Zahnheilkunde Pferd 

Zahnheilkunde Pferd

Mittlerweile ist fast allen Pferdebesitzern bewusst, wie wichtig regelmäßige Kontrollen und ggf. auch Behandlungen der Pferdezähne sind, damit ihr Vierbeiner sich wohl fühlt. 

Unsere Praxis besitzt das vollständige Equipment zur fachgerechten Untersuchung und schonenden Behebung von Zahnproblemen bei Ihrem Pferd.

Darüber hinaus können wir mit unserem mobilen digitalen Röntgengerät Erkrankungen im Zahn/Kieferbereich vor Ort diagnostizieren.

Wir empfehlen bei jungen Tieren im Zahnwechsel (2-5 Jahre) alle 6 Monate, bei älteren Pferden alle 12-24 Monate eine Kontrolluntersuchung. So können evtl. Probleme frühzeitig erkannt und behoben werden bevor gravierende gesundheitliche Komplikationen auftreten.

 

Mögliche Symptome bei Zahnproblemen:

  • Schwierigkeiten beim Kauen (mit Futterverlust)
  • vermehrte Speichelproduktion
  • Gewichtsverlust
  • unverdaute Futterreste im Kot
  • Verhaltensveränderungen (z.B. Kopfschlagen,-verdrehen, Widerstand beim Auftreten, Kauen auf dem Gebiss, Unrittigkeit)
  • Unangenehmer Maulgeruch
  • Blutungen aus dem Maul
  • Nasenausfluss
  • Schwellungen im Kopfbereich