Sie sind hier: Rinder > Stoffwechselstörungen 

Stoffwechselstörungen

Das Hauptproblem der modernen Milchkuh ist die adequate Energieversorgung, die Futteraufnahme und die stressarme Haltung vor allem im Zeitraum der Trockenphase, der Transitfütterung und den ersten Wochen nach der Abkalbung. Bevor wir Ihnen die einzelnen Stoffwechselproblematiken vorstellen, darf ich Ihnen folgende, gut verständliche Abhandlung von Prof. Dr. N. Rossow über das Leistungspotential und die Probleme der "Hochleistungskuh" empfehlen.

Weiterführend werden in den unten angegebenen Artikeln folgende Stoffwechselstörungen / Krankheiten besprochen:

  • Puerperales Festliegen
  • Lipomobilisationssyndrom
  • Ketose
  • Azidose
  • Labmagenerkrankungen

Sollten Sie fragen zu den einzelnen Themenkomplexen haben oder sind Ihnen einzelne Zusammenhänge unklar oder aufgrund der Fachausdrücke unverständlich so dürfen Sie uns gerne "belästigen"